CaravanMoverShop

Welcher Mover?

Montage

Gästebuch

Versandkosten

Truma

Mover Go2 RH3

Mover SX

Reich

EasyDriver Basic 1.6

EasyDriver Active 2.0

EasyDriver Active 2.3

AL-KO

Ranger S21

Truma

Mover Smart A

Mover XT

Reich

EasyDriver Pro 2.0

EasyDriver Pro 2.3

EasyDriver Pro 2.3 BPW-Hobby

EasyDriver Pro 2.0 BPW-Hobby

EasyDriver Infinity 2.5

EasyDriver Infinity 2.5 BPW-Hobby

AL-KO

Mammut M20

Mammut AMS2 S2x

Per merk

Truma

PowrMover

AL-KO

Reich

Reich - AL-KO Vario

Reich - BPW Vario

Reich - Touring

Tandem 2WD

2WD Mover XT2

Tandem 4WD

4WD Mover XT4

4WD Mammut TM4xx

4WD Mammut TS4xx

4WD EasyDriver Active 2.8

4WD EasyDriver Active 3.1

4WD EasyDriver Pro 2.8

4WD EasyDriver Pro 3.1

4WD EasyDriver Pro 2.8 BPW B2

4WD EasyDriver Infinity 3.5

Batterie

Komplettpaket

Lithium PowerXtreme

Lithium Reich MPP

Lithium Victron

Lithium Enduro

AGM Optima Yellow Top

AGM Optima Blue Top

AGM Optima Red Top

VMF Batterie

Ladegerät

Ctek Ladegerät 12V

Ctek ohne 230v

Ctek Zubehör

Lithium Ladegerät 12V

Xenteq LBC 12V

Optimate Zubehör

Accessoires

Mover Zubehör

Reich

Standaard

Standaard I

Standaard II

MoveControl Comfort

MoveControl Economy

MoveControl Economy Light

MoveControl Trend

MoveControl Cross

MoveControl Compact

MoveControl Ecoline

MoveControl EcoEasy

EasyDriver Basic 1.6

EasyDriver Basic 1.8

EasyDriver Basic 2.3

EasyDriver Active 1.8

EasyDriver Active 2.3

EasyDriver Active 2.0

EasyDriver Pro 1.8

EasyDriver Pro 2.3

Truma

Carver kabel

Carver 16cm

Carver

Mover S

Mover Se

Mover Go2 RH1

Mover Go2 RH2

Mover SR

Mover SR2

Mover SX

Mover SeR

Mover XT

Mover Smart M

Mover Smart A

Mover Go2 RH3

PowrMover

1XL

1XL automaat

Kompact

Evo

Evo+

Q-mover

AL-KO

Mammut AMS1

Mammut M20

Ranger S21

Enduro

EM103

EM104

EM203

EM303

EM303+

EM303a

EM303a+

EM304

EM304 Smart

EM305

EM405 Smart

EM505

P1

P1 Manual

P1 Automatic

Simpark

Handmatic

Easymatic

Kronings

Moving

KG2M

PurpleLine

E-Go 200

E-Go 300

E-Go 400 Titanium

E-Go quattro

Obelink

Prestige II

Reich

4WD/2WD MoveControl Comfort

4WD/2WD MoveControl Economy

4WD/2WD MoveControl Compact

4WD/2WD MoveControl Ecoline

4WD EasyDriver Active 3.1

4WD EasyDriver Active 2.8

4WD EasyDriver Basic 3.1

4WD EasyDriver Basic 2.8

4WD/2WD MoveControl EcoEasy

4WD EasyDriver Pro 2.8

4WD EasyDriver Pro 3.1

Truma

2WD Carver

2WD Mover Te

2WD Mover TeR

2WD Mover XT2

4WD Mover XT4

4WD Mover TeR4

AL-KO

4WD Mammut TM4xx












Unsere Marken



Ctek


Das Geschäft Ctek


Ctek

Website Ctek
Die Fahrzeugelektronik hat sich in den letzten Jahren rapide entwickelt, was erhöhte Anforderungen an Batterien stellt. Batterien benötigen daher moderne Ladegeräte und Ladevorgänge.
Das heutige 3 A-Ladegerät entspricht einem herkömmlichen 10 A-Ladegerät von vor nur wenigen Jahren. Ältere Ladegeräte benötigten auch mehr Strom als die heutigen, modernen Technologien. Der patentierte 8-stufge Ladezyklus von CTEK macht das Laden nicht nur effizienter, sondern stellt auch einen korrekten Ladevorgang sicher und verhindert so den frühen Ausfall moderner Batterien.

Für eine verkürzte Batterielebensdauer gibt es drei Gründe.
- Sulfatierung: entsteht bei unzureichender Batterieladung
- Säureschichtenbildung: entsteht bei tiefentladenen Batterien.
- Austrocknung: entsteht beim gefährlichen Überladen durch das 'Verdampfen' von Batterieflüssigkeit

Eine regelmäßige Pfege und Wartungsladung verhindert ein frühes Batterieversagen, stellt die volle Batteriekapazität sicher und verlängert die Lebensdauer der Batterie. Die Lebensdauerzeiten von Batterien sind unterschiedlich und hängen vom Typ, Alter und Zustand einer Batterie ab. Eine gute Batteriepflege kann die Lebensdauer einer Batterie verdreifachen.

CTEK-Ladegeräte werden verwendet von:
automerken ctek

Und Testsieger:
testwinnaar ctek



Von ab 2011 sind wir Ctek Certified Specialist.
ctek certified specialist

Warum müssen Batterien geladen werden?


Die Antwort ist kurz, aber wichtig. Blei-Säure-Batterien benötigen eine Wartungsladung, damit sie ihre erwartete Lebensdauer erreichen. Eine gute Investition. Dies ist langfristig billiger, als Batterien ersetzen zu müssen. Fahrzeuge müssen zuverlässig sein und anspringen, wenn sie gebraucht werden. Dazu ist eine regelmäßige Ladung erforderlich. Gut für die Umwelt. Vermiedene Batteriekäufe reduzieren Bleiverbrauch, Transportaufwand und Müllentsorgung. Moderne Fahrzeuge mit hochentwickelten Elektroniksystemen verbrauchen auch dann Batteriestrom, wenn sie geparkt sind.

Auswahl eines grossen oder kleinen Ladegerätes?


Sie müssen ein Ladegerät wählen, das der Größe der Batterien, die Sie laden wollen, entspricht. Stellen Sie sich bei der Auswahl des Ladegerätes die folgenden Fragen.
- Wie gross ist die Batterie?
Die Batteriegrösse wird in Ah gemessen. Sehen Sie in bei jeden Produkt nach, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Grösse die Batterien in Ihren Fahrzeugen haben.
- Wie sehr ist die Batterie entladen, bevor Sie sie neu laden können?
Wenn Ihre Batterien häufig tiefentladen werden, müssen ein grösseres Ladegerät als für Ihre Batteriegrösse erforderlich wählen, um die Wiederbelebung tiefentladener Batterien sicherzustellen.
- Wie schnell benötigen Sie die Wiederaufadung Ihrer Batterien?
Grössere Ladegeräte bieten mehr Leistung und laden schneller als kleinere Ladegeräte. Die Qualität des Ladevorgangs ist jedoch in beiden Fällen gleich.

Je höher Ihre Anforderungen sind, desto mehr Ladekapazität werden Sie brauchen. Ein guter Tip ist, ein Ladegerät zu wählen, das Ihrer größten Batterie entspricht. Die größeren CTEK-Ladegeräte können auch zum Laden der meisten kleinerer Batterien verwendet werden. Ein Ladegerät, das für eine Batterie zu klein ist, kann für den Ladevorgang sehr viel Zeit brauchen.

So laden Sie


So laden Sie Ihre Batterien.
1 Schliessen Sie das Ladegerät an die Batterie an.
2 Schliessen Sie das Ladegerät an eine Steckdose an. Die Netzleuchte zeigt an, dass das Netzkabel an der Steckdose angeschlossen wurde. Die Fehlerleuchte zeigt einen falschen Anschluss der Batterieklemmen an. Der Verpolungsschutz verhindert Schäden an der Batterie und am Ladegerät.
3 Drücken Sie die 'Mode'-Taste zur Wahl des Ladeprogramms. Sie können den Ladevorgang auf dem Display verfolgen.


Curve7000

1. DESULPHATION (ENTSULFATIERUNG)
Eine pulsierende Spannung entfernt Sulfat von den Bleiplatten der Batterie,
wodurch die Batteriekapazität wiederhergestellt wird.
2. SOFT START
Prüft, ob die Batterie Ladung aufnehmen kann. Wenn die Batterie OK ist,
beginnt der Ladevorgang.
3. Bulk
Laden mit Maximalstrom bis zum Erreichen von ca. 80 % der Batterieka-
pazität.
4. Absorptie
Laden mit schwächer werdendem Strom bis zum Erreichen von bis zu
100 % der Batteriekapazität.
5. Analyse
Prüft, ob die Batterie eine Ladung halten kann. Batterien, die ihre Ladung
nicht halten können, müssen ggfs. ersetzt werden.
6. Recond
Instandsetzungsfunktion für tief entladene Batterien.
7. Erhaltungsladung - float
Die Batteriespannung wird auf ihrem Maximalwert gehalten, indem sie
mit konstanter Spannung geladen wird.
8. Erhaltungsladung - puls
Die Batteriekapazität wird bei 95-100 % gehalten. Das Ladegerät
überwacht die Batteriespannung und gibt, sobald erforderlich, einen
Ladeimpuls, um die Batterie vollständig geladen zu halten.

Ctek Multi XS 5.0


Allround-Ladegerät mit Profifunktionen
Das MXS 5.0 ist ein Ladegerät, das mit modernster Technologie ausgestattet ist, die davor nur CTEK-Profigeräte vorbehalten war. Das Ladegeräte löst eine Reihe von Batterieproblemen; es ist das perfekte Ladegerät für Anwender mit höchsten Ansprüchen. Das MXS 5.0 bietet eine Reihe von Funktionen, wie z. B. eine Batteriediagnose, die anzeigt, ob Batterie Ladung aufnehmen und halten kann, eine spezielle Rekonditionierungsfunktion, die tiefentladene Batterien mit Säureschichtenbildung wiederherstellt, eine einzigartige Wartungsladungsfunktion, einen Modus für optimiertes Laden an kalten Wintertagen sowie die Möglichkeit zum Laden anspruchsvoller AGM-Batterien (d. h. Optima). Das einzigartige Display ermöglicht dem Benutzer, den gesamten Ladungsprozess zu verfolgen.

Das MXS 5.0 ist ein vollautomatisches 8-Stufen-Ladegerät mit zwischen 0,8 A und 5 A wählbarem Ladestrom für 12V-Batterien von 1,2 – 110Ah sowie für die Wartungsladung von bis zu 160Ah. Das Ladegerät hat die Schutzart IP65 (geschützt gegen Staub und Spritzwasser), wurde zum Schutz von Fahrzeugelektroniksystemen gebaut, ist funkengeschützt, verpolungs- und kurzschlusssicher. Geliefert wird es mit einer Garantie von 5 Jahren.

Spezifikation


Ladespannung: 14,4, 14,7 oder 15,8 Volt
Ladestrom:0,8A oder max. 5 A
Ladegerät-Typ: Achtstufiger, vollautomatischer Ladezyklus
Batteriekapazität:1.2 – 110 Ah, 160Ah Erhaltungsladung
Isolationsklasse:IP65


Ctek Multi XS 7.0 (XS7000)


Leistungsfähige ladung für etwas grössere batterien Das MXS 7.0 ist das perfekte 12V-Universalladegerät. Es eignet sich ideal für das Laden grösserer Batterien für Wohnwagen, Wohnmobile, Boote und Fahrzeuge. Diese Fahrzeugarten erfordern oft Ladefunktionen, die eine Vielzahl an Batterieproblemen lösen können. Das MXS 7.0 bietet eine Reihe von Funktionen, wie z. B. eine Batteriediagnose, die anzeigt, ob Batterie Ladung aufnehmen und halten kann, eine spezielle Rekonditionierungsfunktion, die tiefentladene Batterien mit Säureschichtenbildung wiederherstellt, eine einzigartige Wartungsladungsfunktion, einen Modus für optimiertes Laden an kalten Wintertagen sowie die Möglichkeit zum Laden anspruchsvoller AGM-Batterien (d. h. Optima). Außerdem hat es eine Stromversorgungsfunktion, mit der die Batterie vom Fahrzeug abgeklemmt werden kann, ohne dass wichtige Konfigurationen verlorengehen.

Das MXS 7.0 ist ein vollautomatisches 8-Stufen-Ladegerät mit einem Ladestrom von 7A für 12V-Batterien von 14 – 150Ah sowie für die Wartungsladung von bis zu 225Ah. Das Ladegerät hat die Schutzart IP65 (geschützt gegen Staub und Spritzwasser), wurde zum Schutz von Fahrzeugelektroniksystemen gebaut, ist funkengeschützt, verpolungs- und kurzschlusssicher. Geliefert wird es mit einer Garantie von 5 Jahren.

XS7.0

Spezifikation


Ladespannung: 14.4, 14.7, 15.8 oder 13.6 Volt
Ladestrom:max. 7A
Ladegerät-Typ: Achtstufiger, vollautomatischer Ladezyklus
Batteriekapazität:14 – 150 Ah, 225Ah Erhaltungsladung
Isolationsklasse:IP65






Ctek

















Telefon und Email







©2000-2021 CaravanMoverShop