CaravanMoverShop

Welcher Mover?

Montage ist Maßarbeit

Gästebuch

Versandkosten

Truma

Mover Go2 RH3

Mover SX

Reich

EasyDriver Basic 1.6

EasyDriver Active 2.0

EasyDriver Active 2.3

AL-KO

Ranger S21

Truma

Mover Smart A

Mover XT

Reich

EasyDriver Pro 2.0

EasyDriver Pro 2.0 BPW-Hobby

EasyDriver Infinity 2.5

EasyDriver Infinity 2.5 BPW-Hobby

AL-KO

Mammut M20

Mammut AMS2 S2x

Per merk

Truma

PowrMover

AL-KO

Reich

Reich - AL-KO Vario

Reich - BPW Vario

Reich - Touring

Tandem 2WD

2WD Mover XT2

Tandem 4WD

4WD Mover XT4

4WD Mammut TM4xx

4WD Mammut TS4xx

4WD EasyDriver Active 2.8

4WD EasyDriver Pro 2.8

4WD EasyDriver Pro 2.8 BPW B2

4WD EasyDriver Infinity 3.5

Batterie

Komplettpaket

Lithium PowerXtreme

Lithium Reich MPP

Lithium Victron

Lithium Enduro

AGM Optima Yellow Top

VMF Batterie

Ladegerät

Ctek Ladegerät 12V

Ctek ohne 230v

Ctek Zubehör

Lithium Ladegerät 12V

Xenteq LBC 12V

Optimate Zubehör

Accessoires

Mover Zubehör

Reich

Standaard

Standaard I

Standaard II

MoveControl Comfort

MoveControl Economy

MoveControl Economy Light

MoveControl Trend

MoveControl Cross

MoveControl Compact

MoveControl Ecoline

MoveControl EcoEasy

EasyDriver Basic 1.6

EasyDriver Basic 2.3

EasyDriver Basic 1.8

EasyDriver Active 1.8

EasyDriver Active 2.3

EasyDriver Active 2.0

EasyDriver Pro 1.8

EasyDriver Pro 2.3

EasyDriver Infinity 2.5

EasyDriver Pro 2.0

Truma

Carver kabel

Carver 16cm

Carver

Mover S

Mover Se

Mover Go2 RH1

Mover Go2 RH2

Mover SR

Mover SR2

Mover SX

Mover SeR

Mover XT

Mover Smart M

Mover Smart A

Mover Go2 RH3

PowrMover

1XL

1XL automaat

Kompact

Evo

Evo+

Q-mover

AL-KO

Mammut AMS1

Mammut M20

Ranger S21

Enduro

EM103

EM104

EM203

EM303

EM303+

EM303a

EM303a+

EM304

EM304 Smart

EM305

EM505FL

EM505

EM405 Smart

EM305+

P1

P1 Manual

P1 Automatic

Simpark

Handmatic

Easymatic

Kronings

Moving

KG2M

PurpleLine

E-Go 200

E-Go 300

E-Go 400 Titanium

E-Go quattro

Obelink

Prestige II

Reich

4WD/2WD MoveControl Economy

4WD/2WD MoveControl Comfort

4WD/2WD MoveControl Compact

4WD/2WD MoveControl Ecoline

4WD/2WD MoveControl EcoEasy

4WD EasyDriver Basic 2.8

4WD EasyDriver Basic 3.1

4WD EasyDriver Active 3.1

4WD EasyDriver Active 2.8

4WD EasyDriver Pro 3.1

4WD EasyDriver Pro 2.8

4WD EasyDriver Infinity 3.5

Truma

2WD Carver

2WD Mover Te

2WD Mover TeR

2WD Mover XT2

4WD Mover XT4

4WD Mover TeR4

AL-KO

4WD Mammut TM4xx












Zeitfenster Vor-Ort Montage moglichkeiten


FilialeDatum
Montage Bringen und Abholen am selben TagNL-Groningen 20.01
Montage Bringen und Abholen am selben TagNL-Lelystad 20.01
Montage Heute bringen, einige Tage später abholenNL-GroningenMontag - Freitag
Montage DE-Hüfingen2 Woche
Montage ES-Málaga2 Woche


montages Deutschland

Montage ist Maßarbeit

Uns ist es wichtig, dass Sie einen Caravan Mover kaufen, der für das Gewicht Ihres Wohnwagens ausreichend Leistung hat und sich optimal unter Ihrem Wohnwagen montieren lässt.
Der Kauf eines Caravan Mover ist eine große Investition, daher ist es uns wichtig, Sie umfassend zu beraten, damit wir den optimalen Mover mit möglichst langer Lebensdauer auswählen können.

Die Zuverlässigkeit und Lebensdauer des Caravan Mover hängt auch von der richtigen Montage ab.
Der Mechaniker nimmt sich die Zeit, den Mover professionell und sauber zu installieren. Eine komplette Installation zu Hause dauert durchschnittlich 3-4 Stunden.
Bei der Montage in einer unserer Werkstätten bringen Sie den Wohnwagen morgens mit und können ihn am späten Nachmittag wieder abholen.
Nach der Installation gibt Ihnen der Techniker ausführliche Erklärungen und Tipps, wie Sie den Mover optimal bedienen und den Akku optimal pflegen.

Der Techniker bespricht mit Ihnen, wo Akku, Ladegerät und Steuerkasten am besten montiert werden können. Dies hängt unter anderem von der Gewichtsverteilung des Wohnwagens ab.
Bei geringer Stützlast können wir den Akku vor den Laufrädern montieren oder auf Wunsch bei zu hoher Stützlast auch mehr nach hinten.
Wir empfehlen, den Mover wenn möglich vor den Rädern (Deichselseite) zu montieren. Hinter den Rädern bekommt man mehr Wasser und Schmutz auf den Mover.
Manchmal kann ein Mover nur hinter den Rädern platziert werden, zum Beispiel weil die Bodenfreiheit begrenzt ist oder weil vor den Rädern etwas im Weg ist. Wir empfehlen dann einen Mover, bei dem zumindest der Motor des Movers durch eine Abdeckung optimal geschützt ist, damit bei schlechtem Wetter kein ständiges Spritzwasser auf den Motor kommt.

Montage möglichkeiten

Nachdem Sie sich für einen Mover entschieden haben, muss dieser fachgerecht montiert werden. Ihr Mover kann in einer unserer Filialen NL-Groningen, NL-Lelystad, DE-Huefingen und ES-Málaga montiert werden.
Unsere Vor-Ort Montage ist Einzigartig. Unser Monteur kommt mit seinem komplett ausgestatteten Werkstattwagen zu Ihnen nach Hause oder zum Beispiel auf den Campingplatz. In dem Werkstattwagen wird mitgenommen Ihr Mover, sowie dem benötigten Zubehör. Der Mover wird genauso fachmännisch montiert wie in einer unserer Werkstätten und ist sofort einsatzbereit.

TÜV und ABE


Ein Mover darf nur unter bestimmten Bedingungen unter einem in Deutschland registrierten Wohnwagen montiert werden. Der Mover muss geprüft sein und über eine ABE verfügen, die im Fahrzeug mitgeführt werden muß. Alle von uns vertriebenen Mover verfügen über eine ABE, so dass Ihnen der Weg zum TÜV erspart bleibt. Es spielt keine Rolle, ob das Rangiersystem von einem niederländischen oder deutschen Unternehmen gekauft wurde, das Wichtigste ist, dass das System zugelassen ist und über eine ABE verfügt. Die ABE ist somit auch gültig, wenn der Mover von uns montiert wird. Wir montieren den Mover nach DIN EN-1648-1 und entsprechend den TÜV- und Herstellerbedingungen. Als Partner der großen Marken erhalten Sie bei einer von uns ausgeführten Montage die volle Herstellergarantie.

Das Chassis Ihres Wohnwagens wird bei der Montage des Movers nicht beschädigt. Für die Kabeldurchführung wird ein Loch in den Boden Ihres Wohnwagens gebohrt und anschließend abgedichtet.
Es werden nur von den Herstellern der Mover, Caravans und Fahrgestelle freigegebene Platten verwendet, die Dichte- und Herstellergarantie wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Ein Mover kann sowohl vor als auch hinter den Reifen montiert werden. Die Montage vor den Reifen verlängert die Lebensdauer des Movers, die Leistung des Movers wird optimiert und der Mover wird während der Fahrt weniger Schmutz ausgesetzt.
Die Montage hinter den Rädern verringert die Gefahr, an Bordsteinkanten zu stoßen. Mit der richtigen Beratung ist dieses Risiko auch bei der Montage vor den Reifen sehr gering.
Mit Ausnahme des Al-Ko M20 reduzieren alle Mover die Bodenfreiheit des Wohnwagens. Im Durchschnitt verlieren Sie etwa 6 cm. Bei einem Wohnwagen mit normaler Bodenfreiheit ist das kein Problem. Wenn Ihr Caravan jedoch auch ohne Mover eine geringe Höhe hat, ist nicht jeder Mover für Ihren Caravan geeignet. Im Allgemeinen bereitet eine Bodenfreiheit von ca. 20 cm vor Beginn der Installation keine Probleme.



Beispiel Komplettmontage

Wir legen großen Wert auf eine saubere und vollständige Installation. Deshalb verlegen wir die Motorkabel standardmäßig in voller Länge in einem flexiblen Schlauch unter dem Wohnwagen. Der Hersteller liefert lediglich ein kurzes Stück Flexrohr mit, um die Kabel durch das Chassis zu führen. Die verbleibende Länge ist dann ungeschützt.
Der Monteur stellt sicher, dass der Mover ordnungsgemäß und gemäß den Normen und Richtlinien des Herstellers installiert wird. Er bespricht mit Ihnen den am besten geeigneten Standort für Akku, Ladegerät und Steuergerät. Falls noch nicht vorhanden, wird eine Steckdose installiert. Daran wird das Ladegerät angeschlossen. Nach der Installation erhalten Sie eine ausführliche Erklärung mit Tipps zur optimalen Bedienung des Movers. Sie können dann sofort kurz üben, während der Techniker zusieht. Wir installieren nach der gesetzlichen Installationsnorm EN1648.

Nach der Montage muss genügend Bodenfreiheit vorhanden sein, damit die Gefahr einer Beschädigung des Mover möglichst gering ist. Dies prüfen wir vorab.

caravanmovershop-bespreking-foto-1.jpg

Prüfung Bodenfreiheit

caravanmovershop-bespreking-foto-2.jpg

Am liebsten prüfen wir die Bodenfreiheit, wenn der Wohnwagen hinter Ihrem Auto angekuppelt ist.

caravanmovershop-bespreking-foto-3.jpg

Zusammen mit Ihnen wird besprochen wo Sie den Trennschalter montiert haben möchten.

caravanmovershop-bespreking-foto-4.jpg

Und die Position der Batterie und des Steuerkastens wird gewählt.

caravanmovershop-bespreking-foto-5.jpg

Und so sieht der Mover nach der Montage aus: Es ist ausreichend Bodenfreiheit vorhanden, um über eine Schwelle zu fahren.

caravanmovershop-bespreking-foto-6.jpg

Das Steuergerät, die Batterie etc. werden im Caravan an einer für Sie und uns optimalen Stelle montiert.

Die Motorkabel werden mit dem flexiblen Schlauch durch den Boden geführt. Diese sind mit der Steuerbox verbunden.
Der Mover bezieht seine Energie aus dem Akku, der mit dem Montagerahmen richtig befestigt ist. Das Ladegerät lädt den Akku, sobald der Wohnwagen an das 230V-Netz angeschlossen ist. Dieses Batterieladegerät bezieht seine Energie aus einer 230V Steckdose, die auch von uns installiert wird, falls sie nicht schon vorhanden ist.
Wir platzieren die verschiedenen Teile so, dass der Stauraum so gut wie möglich erhalten bleibt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Akku überall platziert werden kann. Der Akku braucht Platz und der Techniker muss auch Platz zum Montieren haben.

caravanmovershop-bespreking-foto-7.jpg

Beispiel von ein komplett montierten AL-KO Mammut, welche kein Steuergerät extern hat.

Der Wasserablauf Ihres Wohnwagens wird bei Bedarf verlegt. Bei der Montage hinter den Rädern kann es sein, dass der Ersatzradhalter entfernt werden muss. Es kann auch vorkommen, dass Sie die AL-KO Wagenheberhalterungen nicht mehr verwenden können, dann sollten Sie einen normalen Wagenheber verwenden. Alle diese Aktivitäten sind im Installationspreis enthalten.

Die Motorkabel sind durch einen flexiblen, schlagfesten Schlauch geschützt. Dieses Rohr wird mit Haltern unter den Wohnwagen geschraubt. Die Kabel werden durch 2 Löcher im Boden geführt. Die Löcher werden komplett mit Dichtmasse abgedichtet.

caravanmovershop-bespreking-foto-8.jpg

Unter der Wohnwagen


caravanmovershop-bespreking-foto-9.jpg

Beispiel Komplettmontage

Erklärung und Zahlung

Nach Abschluss der Montage erhalten Sie eine ausführliche Erklärung zur Bedienung des Movers. Außerdem erklären wir Ihnen, wie Sie den Akku optimal pflegen können, wir stellen auch einen Hinweisaufkleber dafür zur Verfügung. Die meisten Batterien können Sie den ganzen Winter im Wohnwagen lassen, wenn Sie unserer Empfehlung folgen.

Die Zahlung können Sie dann per PIN (nur in den Filialen), Barzahlung beim Techniker oder per Sofortüberweisung im Beisein des Technikers vornehmen.

Terminvereinbarung

Wir benötigen für die Montage eines Movers einen halben Arbeitstag. Sie können telefonisch oder per Email einen Termin vereinbaren. Wir stellen sicher, dass der Mover und das Zubehör am Montageort vorhanden sind.
Eine Anzahlung ist nicht erforderlich, die Zahlung erfolgt immer nach der Installation in bar oder per Überweisung. Prüfen Sie im Voraus, ob Sie den vollen Betrag abheben können; oft muss die Grenze vorübergehend erhöht werden.

Bundesweit vor Ort Montage

Unsere Monteure können die Montage des Wohnwagenmovers bei Ihnen vor Ort oder an jedem beliebigen Ort vornehmen. Der Monteur bringt den Mover und das benötigte Werkzeug mit. Der Mover wird genauso fachmännisch montiert wie in unseren Werkstätten. Falls Sie sich für diese Art der Montage entscheiden, können Sie die Rechnung entweder beim Monteur in bar begleichen oder im Beisein unseres Monteurs überweisen. Die Montage kann auch an Ihrem Wohnwagenstellplatz oder an jedem beliebigen Ort vorgenommen werden. Wir montieren überall in Deutschland bei Ihnen Vor-Ort. Wir können fast jede Woche bundesweit in Deutschland und Österreich Mover montieren.

Wir können die Installation auch vor Ort in der Schweiz durchführen. Dafür haben wir unsere Schweizer Website (caravanmovershop.ch). Bei einer Montage in der Schweiz haben wir eine Vorlaufzeit von etwa 3 Wochen, davon sind 8 Tage gesetzliche Vorlaufzeit (Meldebescheinigung). Bei einer Montage in der Schweiz übernehmen wir alle Kosten der Verzollung, Ausfuhr, Mwst. u.s.w.
montage-aan-huis
Regio indeling, prijzen zijn verschillend per land.

caravanmovershop-montage-aan-huis.jpg
Montage Vor-Ort, auch in den Alpen

Telefon und Email




Best SellerSellersBest



©2000-2022 CaravanMoverShop